UNSER VEREIN

Langlaufgruppe Lausen, jung - aktiv - engagiert

jung ...
Die noch junge Langlaufgruppe Lausen – Gründung im Jahr 1998 – verfolgt das Ziel, den Langlaufsport in der Nordwestschweiz, vor allem im Nachwuchsbereich, bekannt zu machen und viele Jugendliche und „Junggebliebene“ für diese interessante und abwechslungsreiche Sportart begeistern zu können.
Geführt wird die LG Lausen von Sandra König, die in ihrem Präsidentenamt von einem motivierten Vorstand unterstützt wird.

aktiv...
Die LG Lausen zeichnet sich durch eine grosse Aktivität aus: Zwei Mal pro Woche wird für interessierte Sportler ein vielfältiges, langlaufspezifisches Training angeboten.
Die sportbegeisterten Mitglieder schätzen an „ihrem“ Verein vor allem die Poly-sportivität, die tollen Trainingslager, die verschiedenen Schneewochenende, die Schneetrainings unter der Woche – wenn möglich in der nahegelegenen Region - und die gute Kameradschaft.
Der Trainingsbetrieb wird von aktiven und motivierten Jugend + Sport-LeiterInnen geführt, die alle den Langlaufsport seit Kind auf wettkampfmässig ausüben und eine grosse Erfahrung mitbringen.

engagiert...
Das grosse Engagement der Langlaufgruppe zahlt sich aus. Die Jugendlichen erzielen grosse Fortschritte und verzeichnen an Wettkämpfen Erfolge.

Und: Der Verein führte in den Jahren zwischen 1999 und 2005 siebenmal erfolgreich den Lausner Rollsport-Event durch. Seit  2006 macht sich die Lanflaufgruppe als Biathlon Wettkampf Organisator einen Namen. Führt sie doch einen Wettkampf der nationalen Swisscup und Kidz Trophy Serie in Realp durch. Zu ihrem 10 jährigen Vereinsjubiläum wagte sie sich auch an die Austragung einer Laufveranstaltung. Im August 2008 führte sie den 1. Edleten Waldlauf in Lausen durch.

Nähere Auskünfte über die Langlaufgruppe Lausen erteilt:
Sandra König, Im Hübel 30, 4304 Giebenach, Tel. 061 811 58 22, kos@lglausen.ch

Möchten Sie bei uns Mitglied werden?
Ganz einfach, klicken Sie auf das Anmeldeformular, füllen Sie es aus und schicken Sie es an unsere Mitgliederverwalterin Ursina Ernst. Wir würden uns freuen Sie in unseren Reihen begrüssen zu dürfen.

Anmeldeformular herunterladen